Burenland
 
Gemeinsam Gärtnern

 

Kleingartenkolonie Burenland e.V. 

Die Kleingartenkolonie Burenland e.V. ist ein gemeinnütziger Kleingartenverein. 'Unser Grünstreifen befindet sich im "Schöneberger-Südgelände" (Berlin Tempelhof-Schöneberg) und umfasst 119 Parzellen (inkl. Vereinshaus).
Die Kolonie erstreckt sich in einer Länge von ca. 1.200 m vom Riemenschneiderweg/Grazer Platz parallel zur Kleingartenkolonie Canova, über die Peter-Vischer-Straße, Brüggemannstraße bis zum Prellerweg.







Blumen sind das Lächeln der Natur. 

Die Burenländer stecken viel Liebe, Zeit und Zuwendung in Ihre Kleingarten-Wohlfühloasen. 



Ein Garten wird nicht mit den Füßen bertreten sondern mit dem Herzen.                                              Die Burenländer Pächterinen/Pächter stehen für Diversität, Toleranz und Zusammenhalt. Bei uns gibt es nicht "einen grünen Daumen", sondern wir können glücklicherweise auf über 200 grüne Daumen zurückgreifen, da Nachbarschaftshilfe zu unserer Tagesaufgabe und Lebenseinstellung gehört.